Liebe Landfrauen,

um Euch und Eure Familien vor dem Coronavirus zu schützen, kann nach jetzigem Stand nach dem Ostermarkt und den Workshops im Blumenwerkraum auch die Veranstaltung "Die zwei Schönen vom See" im Bahnwaggon in Oermten am 20. April nicht stattfinden.

Durch die Ausgangsbeschränkungen scheint das Leben zurzeit still zu stehen. Es ist nicht immer leicht, die Notwendigkeit der Maßnahmen einzusehen. Der direkte Kontakt zu vielen Familienangehörigen und Freunden ist nicht möglich und fehlt uns sehr. Trotzdem scheint es die einzige Möglichkeit zu sein, die Situation positiv zu beeinflussen und nicht nur ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen, sondern auch junge und gesunde vor einer Infektion zu schützen.

Sicher liegt in dieser Herausforderung auch die Chance zu erkennen, wie wir uns auf unterschiedliche Weise gegenseitig unterstützen und Halt geben können. Über Telefonate, Whatsapp, Mails und auch den guten alten Brief haben wir die Möglichkeit zu zeigen, dass wir an einander denken und uns nicht aus dem Blick verlieren.

In diesem Sinn sind wir alle vom Vorstand der Issumer LandFrauen mit unseren Gedanken bei Euch und Euren Familien und wünschen Euch Kraft und Zuversicht und freuen uns schon jetzt darauf, Euch hoffentlich bald wiederzusehen.

 

Bleibt gesund!